08191 / 59499

Operation eines Kreuzbandrisses (vorderes Kreuzband)

By Praxis on 23. Dezember 2013 in Aktuelles, Fallberichte
0
2

IMG_6546

Typische Lahmheit bei einer akuten Ptoblematik des vorderen Kreuzbandes.

Trotz starker Lahmheit (der Hinterfuß wird oft dauerhaft hochgehalten) zeigt der Patient keine weiter Schmerzhaftigkeit.

Routinemäßig wird die Stabilität des Knies mit dem sog. „Schubladengriff“ untersucht.

IMG_6547-1  IMG_6548-1

Das von uns verwendete Material der Firma Securos®

IMG_6553-1

Bei der Operation wird der OrthoFiber® als Ersatz des vorderen Kreuzbandes eingesetzt und mit den Crimps fixiert.

IMG_6552-1

Nach anschließendem Wundverschluß und 2-6 Wochen Physiotherapie läuft das Tier nahezu lahmheitsfrei.

 

 

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*