08191 / 59499

Gästebuch

Hier ist Platz für Ihre Anmerkungen, Vorschläge, für Lob und Kritik!
Vielen Dank für Ihre Einträge!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.156.92.243.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Markus Möller aus München schrieb am 29. Dezember 2016 um 20:50:
Eine unserer Stammkundinnen ist kürzlich in Ihre Gegend gezogen und ich habe ihr Ihre Praxis empfohlen. Sie ist sehr zufrieden mit Ihrer Praxis und hat sich bei mir für die Empfehlung bedankt. Diesen Dank möchte ich gerne direkt an Sie weitergeben.

Beste Grüße aus München!
Heinzler W. & M. aus Denklingen schrieb am 1. März 2016 um 19:09:
Liebe Frau und Herr Gühne,
liebes Praxisteam,

wir möchten uns auf diesem Wege nochmals herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Ihren Einsatz für unseren Hund Otti bedanken.

Als wir mit seiner Magenverdrehung das erste Mal zu Ihnen gekommen sind, wussten wir, dass er bei Ihnen gut aufgehoben ist. Auch dass es mitten in der Nacht war, spielte für Sie keine Rolle, Otti wurde schnell und perfekt geholfen und ihm so das Leben gerettet.

Auch bei allen weiteren „Problemchen“ konnten Sie Otti immer helfen. Es war auch offensichtlich, dass er sich bei Ihnen wohl fühlte.

Auf seinem letzten Weg war es nicht nur für uns eine große Hilfe, dass Sie uns zur Seite standen und Otti behandelten. Uns war immer wichtig, dass er nicht leidet und stets gut versorgt ist.

Wir danken Ihnen nochmals von Herzen für Ihre Arbeit und die herzliche Art, bei der immer der Patient im Mittelpunkt steht.

Liebe Grüße
Wolfgang und Monika Heinzler

und Otti
L.B. schrieb am 13. Juli 2015 um 13:57:
Vielen, vielen Dank für die schnelle Hilfe. Machen Sie bitte weiter so. Wir empfehlen Sie gerne weiter.
HSV Windach schrieb am 25. Oktober 2014 um 19:52:
Sehr geehrter Herr Dr. Gühne, vielen Dank für Ihren tollen Vortrag heute bei uns in Windach. Es war wirklich sehr interessant; wir haben von unseren Mitgliedern nur positives Feedback bekommen.
Mit tierisch netten Grüßen
Chrissi Preuß vom HSV Windach
Friedhelm Weber schrieb am 27. Juli 2014 um 17:54:
Vielen Dank für die schnelle und effiziente Behandlung von Basso. Ihm geht es schon viel besser, bald wird er wieder richtig laufen können.

Danke!
Annerose schrieb am 3. März 2014 um 22:50:
Hallo Herr Dr Gühne,

Vielen Dank für die tolle Behandlung heute! Bolli geht's durch die
Spritze richtig gut! Er kam nach drei Tagen endlich wieder zum schmusen und ist auch wieder raus gegangen! Ich hoffe es geht weiterhin bergauf!

Danke für den tollen Einsatz und dass sie sich immer so viel Zeit
Nehmen mir alles medizinisch zu erklären! Einfach super Praxis Danke Bolli und Annerose
Gabriele Berger schrieb am 21. Dezember 2013 um 04:44:
Liebe Fam Dr Gühne und Team!

Wir möchten Ihnen allen ein wunderbares Fest und ein glückliches , erfolgreiches neues Jahr wünschen! Danke, daß Sie immer für uns da sind, wir sind froh, Sie "entdeckt" zu haben! Liebste Grüße, Fam Berger mit Fibi und Michi
Trabs Monika schrieb am 28. August 2013 um 09:23:
hallo herr und frau dr.gühne,
nachdem ich endlich ihre seite im internet gefunden habe, will ich gerne ein paar zeilen hinterlassen. mein hund leesha ist jetzt seit fast 9 jahren bei ihnen in behandlung und hat in dieser zeit 3 operationen, bei ihnen, hinter sich gebracht und obwohl ich von landsberg nach ffb umgezogen bin, komme ich zu ihnen wenn meine hündin probleme hat. ich empfehle sie jedem hundebesitzer weiter, den ich treffe und auf unserer hundewiese sind viele hunde unterwegs. kurz gesagt ich bin glücklich so gute tierärzte gefunden zu haben. die ein rießiges herz für unsre lieblinge hat und wunderbar auf die besitzer eingeht und ihnen hilft und alles ganz genau erklärt.
viele liebe grüße ans ganze team
monika und hündin leesha
Petra und Michael Six schrieb am 10. August 2013 um 00:33:
Wir möchten uns hier auf diesem Weg noch einmal für die Rettung unserer Hündin Donna vom Wilkenberg bedanken, die ganz sicher ohne die Hilfe der beiden Tierärzte Gühne nicht mehr am Leben wäre. Leider steckte ein toter Welpe quer im Geburtskanal und hat unsere Hündin durch das Leichengift dahingehend geschädigt, dass das Blut nicht mehr geronnen ist. Donna musste innerhalb von 2 Stunden gleich 2 Mal operiert werden.
Wir sind froh und dankbar, dass ein defektes Ultraschall-Gerät unserer bisherigen Tierärztin uns zur Praxis Gühne geführt hat.
Wir wünschen immer viel Erfolg und ganz tolle Patienten.
Ihre Familie Six
mit den 6 Labbi-Schnautzen
Jasmin schrieb am 19. Februar 2013 um 08:41:
Liebes Praxis-Team,
vielen Dank für die tolle Beratung und Hilfestellung für meine Zwergkaninchen Nala und Simba. Danke auch für die reibungslose OP und die schnelle Beantwortung meiner Fragen! Sowas ist nicht selbstverständlich – euren Email Service finde ich klasse!
Meine Mutter hat mir eure Praxis empfohlen, da sie dort mit ihrem Hund immer kommt – und meinte, endlich einen richtigen TA gefunden zu haben. Was ich nur bestätigen kann!
Immer weiter so!
Grüße, Jasmin mit Nala und Simba
Familie Mehnert schrieb am 23. November 2012 um 20:09:
Hallo Herr Gühne,

nochmal ein herzliches Dankeschön an Sie und ihr Praxisteam!!!!
Waren nun zum erstem Mal auf Empfehlung bei Ihnen und haben uns vom ersten Moment an gut beraten und aufgehoben gefühlt.
Wir und vorallem den kleine Gismo hat nun endlich den Arzt seines Vertrauens gefunden!!!! 🙂

Ein dickes Lob!

Schöne Grüße Mike und Yvonne und der kleine Gismo
Gabi Medele schrieb am 5. September 2012 um 15:01:
Eine gute Woche nachdem wir unsere Hündin Lana aus dem Tierheim zu uns geholt hatten erlitt sie einen Anfall den wir als Leien erstmals als “Epileptischen Anfall” eingestuft hatten. Herr Gühne hat uns nach unserem Anruf sofort in die Praxis gebeten und unsere Hündin erfolgreich therapiert und uns psychologische Hilfe gegeben. Danke dafür.Am folgenden Tag hat Frau Gühne einen Herzultraschall gemacht um die Ursache des Anfalls abzuklären.Es stellte sich heraus, dass Lana eine Herzmuskelschwäche hat und therapiert werden sollte.
Die Blutuntersuchungen die Herr Gühne gemacht hat, waren gottlob so, dass unsere Hündin organisch gesund ist. Ein Notfallmedikament haben wir auf Anraten von Herrn Gühne für evtl.weitere Anfälle zu Hause. So schnell, so effektiv und auch zu jeder Zeit mit Rat zur Stelle: so stelle ich mir eine Tierarztpraxis vor. Danke von uns allen. Lana geht übrigens sehr gern in die Praxis(auch nicht unbedingt normal).
Herzliche Grüsse auf diesem Weg. Fam. Medele mit Lana.
Rosa und Markus schrieb am 30. Juni 2012 um 22:49:
Zum Eintrag vom 22.06.12

PS- unser Bergsittich Marie hat es doch nicht mehr geschafft und ist heute Morgen um 5 Uhr gestorben. Die Krankheit war wohl einfach zu schwer 🙁 und sie hatte keine Kraft mehr.

🙁 🙁
Rosa und Markus schrieb am 22. Juni 2012 um 20:34:
Hallo liebe Fr Dr. Döhring,

wir möchten uns hier recht herzlich für die fürsorgliche Betreuung unserer beiden Bergsittiche Eddie und Marie bedanken! Zeitweise sah es nach einem Wurmbefall mit anschließender Rachenentzündung wirklich nicht gut aus. Doch Dank Ihrer fachlichen Kompetenz haben es beide jetzt wohl geschafft. Mit uns beiden hatten Sie ja eigentlich gleich vier Patienten, da wir praktisch ständig angerufen haben. 😉
Vielen Dank für die Hausbesuche, die Sie stehts schnellstmöglich umgesetzt haben, bzw. auch mal beruhigende Worte am Telefon!

Nochmal herzlichen Dank für Alles!!!
Liebe Grüße auch von Eddie und Marie! 😉
Chrissi Preuß schrieb am 7. Mai 2012 um 17:58:
Hallo liebes Praxisteam, es ist geschafft. Unser Obedience Turnier am Samstag und unsere Kreisausscheidung in Obedience am Sonntag waren sehr schöne Veranstaltungen mit tollen Leistungen von unseren Hunden. Euch liebes Team der Praxis Dr. Gühne danken wir nochmals recht herzlich für die Unterstützung und für Eure “Bereitschaft”.
Eure Fellnasen vom HSV Windach
Stefanie Glott schrieb am 17. März 2012 um 17:22:
Liebe Frau Döhring,
ich möchte mich von Herzen bei Ihnen für Ihre Hilfe bedanken. Auch wenn mein Wellimädchen es leider nicht geschafft hat, ist es doch schön zu wissen, daß Sie alles mögliche getan haben, um ihr zu helfen. Ihre gefiederten Patienten sind wirklich gut bei Ihnen aufgehoben.
vielen Dank.
ChinchChinch schrieb am 16. Februar 2012 um 21:40:
meinem schönem chinch wurde optimal und erfahren geholfen. Hat nur einen Zeh verloren, dank der kompetenten Versorgung. Kann jeden Chinchilla Besitzer die Praxis nur weiterempfehlen.
Lena Büchel schrieb am 7. Februar 2012 um 19:10:
Hallo, liebes Praxisteam,
Mein Jack Russell Sunny und ich müssen jetzt mal ganz groß DANKE sagen! Ihr seid eine ganz tolle Praxis, egal ob kleine Wehwechen oder Notfall! Wir haben noch nie so liebe und kompetente Tierärzte, bzw Tierarzthelferinnen erlebt! Sunny freut sich schon immer wenn wir vor eure Praxis fahren! In der heutigen Gesellschaft wird viel zu wenig gelobt, bzw danke gesagt, also: ihr seid toll, macht weiter so und vielen Dank!!! Lena & Sunny
annerose zimmer schrieb am 6. November 2011 um 07:05:
Hallo liebes praxisteam,ich möchte mich nochmal herzlich für die schnelle behandlung gestern bedanken!ab sofort werde ich mich öfters am Samstag verletzen !nur blöd,dass mir mein herrchen gerade den Ausgang verbietet,eigentlich bin ich jetzt nämlich wieder so fit,dass ich dem der mir die bisswunde als Erinnerung mitgegeben hat,zeigen will,wer hier Chef im revier ist!!!Naja sonst habe ich jetzt schon wieder großen Hunger!ja ich weiß,meine Figur 😉

ps: wenn bei gelegenheit meine Schwester bei ihnen einmaschiert,sie wissen schon,die zicke mietzi :-,sagen sie meinem frauchen doch bescheid!wo die sich nur ohne beschützer rumtreibt ????

Nach dann bis Montag
pfiati euer dicker
Anja Götz schrieb am 15. Januar 2011 um 22:15:
Hallo Dr Gühne,
herzlichen Dank für die super Betreuung des Weihnachtshasen. Spitze, dass Sie sogar an Hlg Abend für uns da waren. An Ostern kommen wir wieder ; )