08191 / 59499

Katzenboom auf Facebook

By Praxis on 27. Februar 2012 in Aktuelles
0
0

Katzenboom auf Facebook

Die Grafikerinnen Simone Klose (aus Landsberg am Lech) und Jacqueline Wodrich (aus demGroßraum München) haben in einer Woche etwas geschafft, das niemand erwartete. Am Valentinstag 2012 riefen sie eine kleine private Gruppe für Katzenfreunde ins Leben – die„Katzeneltern“. Es sollte ein reger Austausch angekurbelt werden, in der alles für die Katz‘ ist.  Sorgensollten geteilt, nach Hilfe gefragt werden, aber auch einfach nur schöne Momente ausgetauschtwerden. Auch einige Züchter sind mit auf den Zug aufgesprungen, um ihren Nachwuchs zupräsentieren. Schon innerhalb einer Woche ist die Gruppe von zwei auf etwas über 90 Mitglieder gewachsen. Und die Tendenz ist steigend; täglich kommen Freunde von Freunden oder Fremde per Zufall zu den“Katzeneltern“. Was einst als kleines privates Vergnügen begann, entwickelt sich zu etwas ganz Großem – und das dank Facebook. Mittlerweile existiert eine Fanpage „Katzeneltern“ (ebenfalls auf Facebook) und auf zwei externen Internetseiten dürfen sich die Katzenfreunde ebenfalls „herumtreiben“.Über 200 Katzenschnappschüsse von Züchtern, Privatpersonen, Hobbyfotografen und Pfotengrafen wurden bislang online gestellt. Genau dieser Sachverhalt ließ Frau Klose und Frau Wodrich den Gedanken auffassen, einen tollen Katzenkalender für das Jahr 2013 ins Leben zu rufen. Dieser Kalender wird in der Größe Din A4 gestaltet und soll für 9,95 € verkauft werden. 1,- € aus dem Erlöseines jeden Kalenders wird zudem noch an das Tierheim in Landsberg am Lech gespendet. Bis zum 31. Mai 2012 läuft die Bildersammelaktion und danach kann bis zum 31. August 2012 abgestimmt werden. Die zwölf Top-Bilder werden dann in den Kalender aufgenommen. Ab dem1. Oktober 2012 können die Kalender auf den externen Webseiten bestellt werden. Je mehr verkauftwerden, umso größer wird die Spende an das Tierheim in Landsberg am Lech sein können. Wenn Sie sich den „Katzeneltern“ anschließen möchten, geben Sie einfach den Suchbegriff„Katzeneltern“ bei Facebook ein und treten der Gruppe bei. Und sowohl Frau Klose, als auch Frau Wodrich sind in ihrer Kreativität längst nicht zu bremsen. Es stehen noch viele weitere Projekte in den Startlöchern. Seien Sie gespannt!20.02.2012

Simone Klose,  http://www.klose-cid.de

Jacqueline Wodrich,  http://www.designstatt-wodrich.de

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*